DDR-Softeismaschine

Produziert wurden die als "Ilka Eisfreezer" bezeichneten Maschine zur Herstellung von Softeis damals im Volkseigenen Betrieb in Niedersachswerfen. Drei bis vier Jahre musste man auf die Lieferung des Gerätes nach der Bestellung warten. Bis heute laufen die nostalgischen Maschinen, die ein bisschen wie ein großer Kühlschrank aussehen, brummend und ab und an pfeifend.

 

Details:

Gewicht: ca. 250 kg

Stromanschluss: Kraftstrom 16 A (träge)

Leistung: ca. 250 kleine Eis / pro Std.

 

Zubehör:

Eispulver in gewünschter Geschmacksrichtung

Wasser

kleine & große Eiswaffeln

Optional: Becher & Eislöffel

 

Geschmacksrichtungen:

Schoko / Vanille

Birne / Vanille

Schoko / Banane

Heidelbeer / Vanille

Erdbeer / Vanille

dkl. Schoko / Milchcreme

 

Preise:

Option 1:

Tagesmiete inkl. Zubehör für ca. 80-100 kl. Eis 299,00€

Zubehör pro weitere 80-100 kl. Portionen 49,00 €

Option 2:

Tagesmiete inkl. Personal zur Eisausgabe 150,00 €

(Eigenerwirtschaftung)

Option 3:

Tagesmiete inkl. Personal zur Eisausgabe 250,00 €

mit Coupons für 100 Softeis

Je weitere 100 Coupons 120,00 €

 

Kaution:

Bei der Vermietung ohne Personal fällt eine Kaution in Höhe von 200,00 € an.

 

Lieferung:

Die Lieferpauschale wird nur bei Vermietung ohne Personal berechnet. Für eine Lieferung unsererseits wird eine Pauschale in Höhe von 70,00 €, innerhalb von 30 km ab Kölleda, berechnet.

Weitere Anlieferungen müssen angefragt werden.